dorothy
Tag 4 - Wochenende, Zeit zum putzen.

Ein traumhafter Bauch, nicht wahr? Wünschte ich hätte so einen und nicht so einen schwabbeligen wie er jetzt ist. Gestern lief es nicht so gut habe Pfannkuchen gegessen und musste so viel arbeiten, dass ich keine Zeit hatte zum Sport zugehen. Mit Donnerstags muss ich das sowieso anders planen. Meine letzte Vorlesung ist einfach so spät, dass es ziemlich knapp wird. Müsste wenn ich zu Hause bin gleich los zum Training. Habt ihr Vorschläge was ich stattdessen machen könnte zu Hause? Will nämlich nicht zwei Tage hintereinander nicht trainieren. Heute soll es besser laufen. Ich will endlich zum Friseur (ich seh aus wie eine Vogelscheuche!), will mich um den Stellplatz für mein Auto kümmern, Shampoo und Haarfärbemittel kaufen und dann fang ich an für meine Klausuren im Dezember zu arbeiten. Wäsche waschen und bügeln ist auch angesagt. Außerdem ist das Bad zu putzen. Ich hasse das. Da hat man Wochenende und man muss all die unliebsamen Dinge tun für die in der Woche keine Zeit sind - schrecklich! Ein Lichtblick: werde heute mal wieder ein bisschen mit meiner Schwester telefonieren. Sie war vor kurzem zu Hause. Seit wir beide nicht mehr zu Hause wohnen verstehen wir uns seltsamerweise viel besser :D
11.11.11 10:54
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros (14.11.11 10:02)
Sport bitte nicht übertreiben - @ home wäre kleinere Gymnastik möglich

Hausarbeit - sehe ich ähnlich

Geschwister sind brauchbarer, je entfernter sie sind - kenne ich von meinen Schwestern auch

Auch Vogelscheuchen haben was...

LG

Maccabros


g. (7.12.11 00:05)
genau diese mittelfinger passt genua in deinen arsch rein, wohin der auch gehört.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de